Einklappen
 

Vor 13:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!

Unser großes Lager ermöglicht einen schnellen Versand der Bestellungen. Wenn ein Produkt nicht vorrätig ist, können wir immer eine passende Lösung anbieten, sodass Ihre Bestellung nach Rücksprache rechtzeitig geliefert wird.

 

Alles aus eigenem Vorrat unseres 5000m2 großen Lagers lieferbar

Unser Hauptniederlassung befindet sich direkt hinter der deutschen Grenze in den Niederlanden. Dieses geräumige Gebäude besteht aus zwei Büroetagen und einem über 5000m2 grossen Lager. Dies ist einer der Gründe, dass wir einen Mindestvorrat von 1000 Schränken garantieren!

 

Professionelle Beratung

Wir stehen Ihnen werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr telefonisch und im Chat zur Verfügung, um all Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen eine kompetente Beratung zu bieten. Zudem können Sie uns auch per E-Mail erreichen.

 

Mit Whitelabel versenden

Es ist möglich, Ihrer Sendung einen kundenspezifischen Lieferschein beizufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, uns Ihr Logo per E-Mail zu schicken, und wir sorgen dafür, dass Ihre Bestellungen mit transparentem Klebeband und einem Lieferschein mit Ihrem Logo verschickt werden.

Kollabieren Vorteile
  • ✔ Vor 13:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!
  • Ab Lager verfügbar aus unserem 5000m2 großen Lager
  • ✔ Professionelle Beratung
  • ✔ Mit Whitelabel versenden

Welches Kabel muss ich wählen?

Welches Netzwerkkabel für Sie das richtige ist, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Sie haben die Wahl zwischen ungeschirmten und geschirmten Netzwerkkabeln. Zudem können Sie die Datengeschwindigkeit und Bandbreite wählen. Und dann müssen Sie sich noch entscheiden, ob Sie CCA, 100 % Kupfer, Starrleiter oder ein flexibles Kabel wollen. Jetzt sehen Sie vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr? Keine Panik! In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, was die Netzwerkkabel Unterschiede und helfen Ihnen, eine Entscheidung zu treffen. 

Inhaltsangabe

Was ist ein Netzwerkkabel?

Geschirmtes oder ungeschirmtes Internet Kabel?

Erläuterung der Kabelbezeichnungen

Was ist der Unterschied zwischen Cat5e, Cat6, Cat6a und Cat7 Kabeln?

Welche Datengeschwindigkeit brauche ich?

Brauche ich ein CCA oder 100% Kupferkabel?

Was ist der Unterschied zwischen einem flexiblen Kabel und einem Starrleiter?

Was ist ein halogenfreies Kabel?

Netzwerkkabel anschließen

Was brauche ich alles, um ein Netzwerk anzulegen?

Über uns

Was ist ein Netzwerkkabel?

Ein Netzwerkkabel ist ein Kabel, das für die Installation von Telefon- und Computernetzwerken verwendet wird. Das Kabel besteht aus gedrehten Adernpaaren, die eine standardisierte Farbkodierung haben. Ein Netzwerkkabel wird auch als UTP Kabel, Internetkabel, Ethernetkabel, LAN Kabel oder Twisted-Pair-Kabel bezeichnet. Das sind unterschiedliche Namen für das gleiche Kabel.

Geschirmtes oder ungeschirmtes Internet Kabel?

Mit einem Internet Kabel stellen Sie eine Internet- oder Telefonverbindung her. Sie haben die Wahl zwischen einem ungeschirmten UTP Kabel und einem geschirmten FTP- oder STP Kabel. UTP ist die Abkürzung für Unshielded Twisted Pair. FTP bedeutet Foiled Twisted Pair und STP Shielded Twisted Pair.

Die Verwendung eines abgeschirmten Kabels ist wichtig, wenn sich in der Nähe des Internetkabels andere COAX-, Strom- oder Netzkabel befinden. Die Verwendung von Folie im FTP-Kabel verringert die Gefahr von Störungen bei der Datenübertragung.

Erläuterung der Kabelbezeichnungen

Der Aufbau, und damit die Schirmung von Internetkabeln ist mit Buchstaben gekennzeichnet.

U - Ungeschirmt: ohne Abschirmung.

F - Foil: Abschirmung mit Folie um die Adernpaare.

S - Geflecht: Die Adernpaare sind mit einem Metallgeflecht abgeschirmt.

 

Es gibt zwei weitere Varianten mit geschirmten Adernpaaren:

UTP - Die Adernpaare sind nicht einzeln abgeschirmt

FTP - Die Adernpaare sind einzeln mit Folie abgeschirmt

 

Mit diesen Bezeichnungen machen wir Kombinationen:

U/UTP: Ein UUTP Kabel hat keine Abschirmung der Adernpaare und keine Abschirmung pro einzelnem Adernpaar

F/UTP: Beim FUTP Kabel sind alle Adernpaare zusammen mit Folie abgeschirmt, haben aber keine Abschirmung pro einzelnem Adernpaar

S/FTP: Beim SFTP Kabel sind alle Adernpaare mit einem Metallgeflecht geschützt und jedes einzelne Adernpaar ist mit Folie abgeschirmt

 

Zur Verdeutlichung sehen Sie hier Abbildungen des Kabelaufbaus.

Alter Name

Neuer Name

Schirmung Kabel

Schirmung Aderpaare

UTP

U/UTP

keine

keine

STP

U/FTP

keine

Folie

FTP

F/UTP

Folie

keine

S-STP

S/FTP

Geflecht

Folie

S-FTP

SF/UTP

Folie und Geflecht

keine

 

U/UTP Netzwerkkabel U/FTP Netzwerkkabel
S/FTP Netzwerkkabel F/utp Netzwerkkabel
SF/UTP Netzwerkkabel  

Was ist der Unterschied zwischen Cat5e, Cat6, Cat6a und Cat7 Kabeln?

Kabelklassen werden als Cat bezeichnet. Jede Klasse hat seine eigene spezifische Geschwindigkeit und Bandbreite. Die Datengeschwindigkeit wird in bits angezeigt und gibt an, wie schnell Daten vom Sender zum Empfänger gesendet werden. Die Bandbreite wird in mhz berechnet und gibt an, wieviel Daten gleichzeitig verarbeitet werden können.

Generell gilt: Je neuer/höher die Netzwerkkabel Kategorien, desto schneller die Datenübertragung und höher die Bandbreite.

 

Kabelkategorie 

Cat5e 

Cat6 

Cat6a 

Cat7 

Geschwindigkeit bis

1000 Mbit/s 

1000Mbit/s 

10.000 Mbit/s 

10.000 Mbit/s 

Geeignet für Typ Netzwerk 

Gigabit

Gigabit

10-Gigabit

10-Gigabit

Bandbreite 

100mhz 

250mhz 

500mhz 

600mhz 

 

Welche Datengeschwindigkeit brauche ich

Die Art des Netzwerkkabels und die Bandbreite, die Sie benötigen, hängen von den Anforderung ab, die Sie an Ihr Netzwerk stellen. Wir schildern einige Situationen, in denen der Unterschied zwischen den Kabelkategorien deutlicher wird.

Heimnetzwerk

Nutzen Sie die Internetverbindung allein oder mit Ihrer Familie? Dann reicht in der Regel ein Cat6 Kabel aus. Laden Sie viele Filme herunter, machen Serien-Marathons oder gamen regelmäßig? Dann empfehlen wir Ihnen Cat6a Kabel, denn die Bandbreite unterstützt die Datenmenge besser.

 

Cat6 Kabel kaufen

 

Cat6a Kabel kaufen

Homeoffice und mittelgroße Firmen

Muss die Netzwerkverbindung in der Lage sein, große Up- und Downloads von verschiedenen Mitarbeitern zu bewältigen? Oder müssen Sie vom Dachboden aus an einer wichtigen Teambesprechung teilnehmen, während Ihr Sohn oder Ihre Tochter am Computer gamen will? Dann hat das Netzwerkkabel eine Menge Daten auf einmal zu verarbeiten. Für diese Situationen empfehlen wir ein Cat6a Kabel.

 

Cat6a Kabel kaufen

Größere Unternehmen und IT-Netzwerke

Arbeiten Sie mit einer großen Gruppe im selben Netzwerk? Denken Sie zum Beispiel an Kundenservice, Vertrieb, Einkauf und IT. Dann muss das Netzwerk hart arbeiten, um alle Daten schnell und ohne Unterbrechungen zu übertragen. Mit einem Netzwerkkabel Cat7 ist Ihr Netzwerk diesen Herausforderungen gewachsen und Sie sind für die digitale Zukunft gerüstet.

 

Ich will Cat7 Kabel

 

Was Ihnen vielleicht auffällt, ist, dass wir nicht weiter aufs Cat5e Kabel eingehen. Mit den heutigen 3G, 4G und 5G-Netzwerken ist Cat6 zum Standard geworden, auch fürs Heimnetzwerk.

Und wenn Sie sowieso neue Netzwerkkabel verlegen und sich jetzt schon auf das Netzwerk der Zukunft vorbereiten wollen, ist ein Cat7 Netzwerkkabel die richtige Wahl.

Brauche ich ein CCA oder 100% Kupferkabel?

Die Geschwindigkeit der Signalübertragung hängt von der Art des Leiters ab. Sie können zwischen CCA undr 100% Kupfer wählen. CCA ist die Abkürzung für Copper Clad Aluminium, also ein Aluminiumkern, der mit Kupfer beschichtet ist. Ein 100% Kupferkabel ist, wie kann es auch anders sein, ein Netzwerkkabel mit Adern aus 100% Kupfer. Beide Kabel sind äußerlich nicht voneinander zu unterscheiden. Ein Kupferkabel bietet jedoch 5 wichtige Vorteile gegenüber einem CCA Kabel.

  • Ein Kupferkabel behält länger seine Flexibilität
  • Geringeres Risiko eines Kabelbruchs
  • Ein Kupferkabel leitet Signale besser.
  • Der Gleichstromwiderstand ist geringer.
  • Entspricht der Norm ANSI/TIA-568-B2-1.

Der Vorteil eines CCA-Netzwerkkabels ist, dass es günstiger ist als ein reines Kupferkabel.

Hinweis: Verwenden Sie PoE (Power over Ethernet)? Dann empfehlen wir immer den Kauf eines 100%igen Kupferkabels, da dieses PoE unterstützt.

 

100% Kupferkabel kaufen

 

CCA Kabel kaufen

Was ist der Unterschied zwischen einem flexiblen Kabel und einem Starrleiter?

Bei der Auswahl des richtigen Netzwerkkabels sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie das Netzwerkkabel anschließen wollen. Das ist wichtig, da dies Einfluss darauf hat, ob Sie ein flexibles Kabel oder ein Kabel mit Starrleiter benötigen. Flexibel oder starr sagt etwas über den Aufbau der einzelnen Adern aus.

Wenn Sie ein Netzwerkkabel abisolieren, sehen Sie im Inneren des Kabels 8 einzelne Adern, die ebenfalls isoliert sind. Wenn Sie diese Ader-Isolierung entfernen, wird der Unterschied zwischen einem flexiblen Kabel und einem Starrleiter sofort sichtbar. Ein flexibles Kabel besteht aus lauter kleineren Kupferdrähten (im Foto links). Ein Starrleiter besteht aus einem einzigen, massiven Draht (Im Foto rechts).

Ethernet Kabel flexibel und Starrleiter

Flexibel oder Starleiter Netzwerkkabel

Bedeutet das, daß der Starrleiter dann nicht funktioniert?
Nein, das nicht. Mit einer guten Zange kommt in 95% der Fälle trotzdem eine Verbindung zustand und funktioniert es, aber das Kabel ist trotzdem nicht optimal verbunden.

Was ist ein halogenfreies Kabel?

LSZH (Low smoke zero halogen) oder LSOH sind halogenfreie Kabel. Es gibt diverse Gründe, sich für ein halogenfreies Kabel zu entscheiden. Es ist sicherer, da es nur minimalen Rauch und kein Halogen produziert, wenn das Kabel Feuer ausgesetzt ist. Dies ist nicht nur besser für Mensch und Umwelt, sonder verringert auch den Schaden and Gebäuden und Einrichtungen, da keine Schadstoffe freigesetzt werden. LSZH / LSOH Kabel werden vorzugsweise in schlecht ventilierten Räumen, wie Flugzeugen, Zügen und in Tunneln verwendet.

Netzwerkkabel anschließen

Die Montage eines Netzwerkkabels kann auf zwei Arten erfolgen.

1. Anschließen an die Datenanschlussdose oder ein Patchpanel

Sie wollen Ihr Netzwerkkabel an eine Datensteckdose oder an ein Patchpanel anschließen? Dann benötigen Sie ein Netzwerkkabel mit Starrleiter. Eine Datensteckdose und ein Patchpanel haben nämlich beide eine LSA-Leiste, an die Sie das Kabel direkt und ohne Konnektoren befestigen können. Der Starrleiter haftet besser an einer LSA-Leiste und gewährleistet somit eine optimale Verbindung. Sie können eine spezielle LSA-Zange verwenden, um das Kabel anzuschließen.

2. Anschließen eines RJ45-Steckers

Wenn Sie an Ihr Netzwerkkabel einen RJ45 Stecker anschließen wollen, benötigen Sie ein flexibles Kabel. Der RJ45-Stecker durchbohrt nämlich vollständig den Kabelkern. Hierdurch entsteht die bestmögliche Verbindung.

Und was machen Sie, wenn Sie das Kabel an der einen Seite an eine Datenanschlußdose und am anderen Kabelende an einen RJ 45 Konnektor anschließen wollen? Kein Problem. Dann entscheiden Sie sich für ein Kabel mit Starrleiter. Es gibt spezielle RJ45 Konnektoren für Starrleiter, die eine optimale Verbindung zwischen Konnektor und Kabel ermöglichen.

 

Flexible Kabel kaufen

 

Starrleiter kaufen

 

RJ45 Stecker für Starrleiter kaufen

Was brauche ich alles, um ein Netzwerk anzulegen?

Was Sie genau zum Anlegen eines Netzwerkes benötigen ist, wie Sie bereits in diesem Beitrag gelesen haben, immer davon abhängig, welche Anforderungen Sie an Ihr Netzwerk stellen. In der Regel benötigen Sie ein Netzwerk-Verlegekabel, Patchkabel, einen Switch, Datenanschlussdosen und um Kabel einfach durch Wände oder andere Hohlräume zu ziehen, eine Einzugsspirale. Ein Geräteset ist praktisch. Und wenn Sie Switch, Fitzbox und Co. Ordentlich unterbringen wollen, bietet sich ein kleiner 10 Zoll Netzwerkschrank an.

  1. CAT5e Verkabelung

    Cat5e Netzwerkkabel für Gigabit Netzwerke    1000 Mbit/s  -  100mhz

  2. CAT6 Verkabelung

    Cat6 Netzwerkkabel für Gigabit Netzwerke    1000 Mbit/s  -  250mhz

  3. CAT6a Verkabelung

    Cat6a Netzwerkkabel für 10 Gig Netzwerke 10.000 Mbit/s  -  500mhz

  4. CAT7 Verkabelung

    Cat7 Netzwerkkabel für 10 Gig Netzwerke 10.000 Mbit/s-1000mhz

Über uns

Kostenlose professionelle Beratung

Haben Sie nach dem Lesen dieser Information noch Fragen zur Wahl des besten Netzwerkkabels? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch (05903-9689130), per E-Mail ([email protected]) und über unseren Live-Chat an Werktagen zwischen 08:00 und 17:00 Uhr.

Qualität und bis zu 25 Jahre Garantie

Wir gewähren auf alle Serverschränke und passives Zubehör 25 Jahre Garantie. Für alle aktiven Komponenten gilt eine einjährige Garantie. Netzwerkkabel haben eine Garantie von 5 Jahren. Wenn der Artikel in gutem Zustand ist und sachgemäß benutzt wird, garantieren wir, dass er gut funktioniert. Sie können sich der Qualität und Garantie also sicher sein.

Schneller Versand vor 13:00 Uhr

Bestellen Sie werktags vor 13:00 Uhr? Dann werden wir alles tun, um Ihre Bestellung noch am selben Tag zu versenden. Wir versenden alle Bestellungen täglich aus unserem 5000 m2 großen Lager. Unser großer Vorrat ermöglicht eine schnelle Lieferung.

 

Zurück nach oben